Messemoderator Johannes mit Bachelor in Medienwirtschaft und Ausbildung „Deutsche POP“

Bereits beim ersten Kontakt mit Messemoderator Johannes wird deutlich, dass es sich um einen wahnsinnig sympathischen und authentischen jungen Mann handelt. Der 1986 in Solingen geborene Messemoderator beendete seine Schullaufbahn 2006 mit der Hochschulreife und begann wenig später ein Studium an der Hochschule Fresenius in Köln. Im Studiengang „Medienwirtschaft“, mit den Schwerpunkten „Marketing“ und „Media Management“, erlangte der eloquente Entertainer seinen Bachelorabschluss. Angetrieben durch einen ausgeprägten Schaffensdrang verschlug es den Messemoderator Johannes zur Medienakademie „Deutsche POP“, wo er eine Ausbildung zum TV- / Radiojournalisten/- Moderator antrat.

Messemoderator buchen

Messemoderator Johannes – Social Media Redakteur in der ARD

Bis 2015 war der zuverlässige und stets engagierte Messemoderator Johannes bei der ARD-Vorabendredaktion der „WDR mediagroup“ als Social Media Redakteur tätig. In diesem spannenden redaktionellen Beruf war er für die Pflege und Koordination des YouTube-Channels „Wissen vor acht“, welcher mehrere Tausend Abonnenten umfasst, zuständig. Während dieser Zeit arbeitete er an verschiedenen Vorabendformaten der ARD mit und übernahm die Organisation zahlreicher Redaktionsevents. Seine journalistischen Hospitanzen führten ihn ebenfalls in das „ARD-Morgenmagazin“ und in die Nachrichten des bekannten Radiosenders „1Live“.

Messemoderator mit Improvisationsschauspiel- und Gesangsausbildung der bekannten „Springmaus“

Das Johannes kein generischer 0815-Messemoderator ist, beweist sein künstlerischer Werdegang. Neben einer Schauspielfortbildung für Fortgeschrittene (Level IV) bei dem bekannten Künstler des „Springmaus“ Ensembles Ben Hartwig und zahlreichen weiteren Fort- und Weiterbildungen im Bereich Mimik und Sprache, zählt Johannes zu den facettenreichsten Messemoderatoren in unserem Repertoire. Seine Affinität zum Improvisationsschauspiel erweiterte der galante Entertainer in einer zweijährigen Ausbildung an der „clamotta ImproSchule“ in Köln. Seine Stimme sieht der gelegentlich als Helene Fischer Double auftretende Messemoderator als wichtiges Werkzeug, um Menschen zu erreichen und sie gleichzeitig zu bewegen. Damit diese selbstgewählte Aufgabe gelingt, fördert der talentierte Improvisationskünstler seine Stimme durch diverse Gesangsübungen. Seit 2013 nimmt Johannes regelmäßig an Gesangsseminaren der bekannten Gesangs- und Sprechtrainer Peter Zahn und Martina Vormann-Sauer in Köln teil.

Hohe Sprachaffinität und Gewandtheit bringt Messemoderator Johannes von Haus aus mit

Es wird kaum verwundern, dass ein Improvisationskünstler vorwiegend auf Körpersprache und seine schnelle Auffassungsgabe zurückgreift, um sein Publikum in den Bann zu ziehen. Messemoderator Johannes gelingt dies durch seine sprachlichen Künste spielend. Er vermag es blitzschnell zwischen niederländischen, osteuropäischen und französischen Akzenten zu wechseln. Den kölschen und bairischen Dialekt packt der talentierte Künstler gleich noch oben drauf. Im Bereich der Fremdsprachen beweist sich Johannes verhandlungssicher im Englischen und überzeugt mit fließenden Französischkenntnissen auch internationales Messepublikum. Grundkenntnisse in Spanisch und Russisch gehören ebenfalls zu seinem Repertoire und werden durch zahlreiche Sprachzertifikate (IELTS, TOEIC, DELF, DELE) bestätigt. Dass der charmante und authentische Messemoderator Johannes als Kind ursprünglich Bahnschalter Mitarbeiter werden wollte, quittieren wir mit der Aussage: „Gott sei Dank hat er sich für den Beruf des Moderators entschieden“. So viel Talent wäre hinter einer Glasscheibe nun wirklich vergeudet gewesen!

 
Moderatoren Vorschläge & Empfehlungen gratis!
Kostenlose Beratung: 0176/22509386 Top-Angebot: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1000 Zeichen verbleibend
Moderation von über 1500 Veranstaltungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen