Moderator für Dach und Holz TV

Seit dem 5.1.2017 jede Woche eine neue Sendung von Dach und Holz TV mit Moderator Peter Juhle. Dazu gibt es immer wieder spannende Berichte von Messen und Neuigkeiten aus der Branche. Fachinformationen für Dachdeckerer und Zimmerer, herausgegeben von der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller sowie ihrem Firmenangehörigen Bruderverlag in Zusammenarbeit mit KNM - Die Medienmacher aus Düsseldorf.

Dach und Holz TV berichtet für Dachdecker und Zimmerer

Mit einer  Aufwändige Schiefersanierung wurde in Alterkülz, einer Gemeinde in Rheinland-Pfalz, ein historisches Kirchdach aufwändig saniert. Die Sanierung dauerte von Anfang 2015 bis Ende 2016. In Traben-Trarbach an der Mosel trafen sich rund 130 Teilnehmer zur Frühjahrstagung 2017 der Zimmermeisterhaus Gruppe, kurz ZMH. Seit Mitte März ist ein neues Karriereportal für Handwerker online. Hier können sich Handwerker über ausführliche Karrierechance und Möglichkeiten über Weiterbildungen informieren. Dies sei ein weiterer Schritt der Digitalisierung im Handwerk. Neuer Geschäftsführer bei der Grömo GmbH & Co. KG  ist seit Anfang Mai Henning Klempp. Die Veranstaltung Frauen Zimmer wurde zum ersten mal von BAUEN MIT HOLZ, DER ZIMMERMANN und dem DDH Das Dachdeckerhandwerk in Berlin organisiert. Dazu versammelten sich zahlreiche Dachhandwerkerinnen und Zimmerinnen in der Auftaktveranstaltung.
 

Förderung biobasierter Dämmstoffe

Für eine Ausweitung biobasierter Dämmstoffe gibt es aktuelle zwei Projekte laut Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, kurz FNR. Materialkennwerte und Messverfahren werden dazu vom Fraunhofer-Institut für Holzforschung ermittelt. Im Bayerischen Baugewerbe erreichen die Ausbildungszahlen einen neuen Höchststand. Weit über einhundert Auszubildende mehr als noch im Jahr zuvor. Überzeugt hat zum wiederholten Mal das Unternehmen HECO-Schrauben im Fachhandel. Über einen Rekordumsatz von 4,5 Milliarden Euro konnte sich die Firma Bosch Powertools freuen. Zugute kam der Firma unter anderem, der erfolgreiche Absatz von Akku-Geräten. Sie erreichte damit das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Unternehmens seit Bestehen.
 


Zusätzliches Budget für Innovationsförderung im Holzbau

Ende März 2017 wurde während der Frühjahrstagung der Berufsorganisation des Zimmererhandwerks,  für die Innovationsförderung im Holzbau, ein zusätzliches Budget verabschiedet. Die Mittel sollen gezielt für weitere Projekte im Bereich Forschung und Entwicklung, und zur Weiterentwicklung des Holzbaus eingesetzt werden. Im schweizerischen Biel kamen im April Studierende und Unternehmen der Holzwirtschaft zusammen. Über 55 Unternehmen beteiligten sich an der Kontaktplattform der Berner Hochschule. Die Firma Sita veranstaltete ein Seminar für Dachdecker, hierbei stand der Fokus auf einer professionellen Flachdachentwässerung. Die Firma Gallhöfer Dach GmbH aus Neuss, tritt rückwirkend zum 01. Januar 2017 als neuer Gesellschafter der hagebau Kooperation bei.
 

Baugewerbe fordert Stopp der Gewerbeabfallverordnung 

In der folgenden Ausgabe von Dach und Holz TV, fordert Felix Pakleppa, der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, einen Stopp der Gewerbeabfallverordnung. Bauunternehmer müssen jetzt nach einer neuen Vorschrift, zehn verschiedene Abfallcontainer einplanen, um den Müll fachgerecht zu trennen. Pakleppa hält dieses Regelung für lebensfremd und unverhältnismäßig. Bereits zum dritten Mal kamen nordrheinische Dachdecker in Rheinbach zusammen. Dabei tauschten sie sich über aktuelle Änderungen von Fachregeln aus. Bis auf den letzten Platz gefüllt war dabei der Veranstaltungssaal im Waldhotel Rheinbach. Neue Rekordwerte erreichte die  HOMAG Group im Geschäftsjahr 2016, und setzte somit seine Wachstumsstrategie weiter fort.
 

Digitalisierung im Handwerk weiter im Vormarsch

Einen immer größeren Stellenwert nimmt das Thema Digitalisierung jetzt auch im Baugewerbe sowie im Handwerk ein. Laura Lammel, stellvertretende Obermeisterin der Bauinnung, betonte bei der Veranstaltung „Digitales Planen und Bauen im Mittelstand“, dass die Digitalisierung der Bauwirtschaft weiter vorangeschritten sei, als allgemein bewusst. Die Deutschen Sachverständigentage für Holzbau und Ausbau 2017 fanden Ende März in Kassel statt. Dabei wurde unter anderem die Ende 2016 eingeführte Blockbaurichtlinie, Brandschutzanforderungen bei Bauteilanschlüssen im mehrgeschossigem Holzbau sowie Holzarten und deren Verfügbarkeit behandelt. Weiterhin berichtet TV Moderator Juhle vom Hochulpreis für Holzbau, sowie von der Fachtechnischen Tagung der Dachdecker. Darüber hinaus konnte die Firma Eurobaustoff ein Rekordquartal verzeichnen.
 

DGNB Preis Verleihung der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Bereits zum fünften Mal wird der Preis „Nachhaltiges Bauen“ verliehen. Dabei werden Gebäude gesucht die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative Lösungsansätze auszeichnen.  Bereits zum 15. Mal findet der BIM-Anwendertag von buildingSMART, diesmal am 9.5.2017 statt. Baufritz hat seine bestehende Produktionfläche um weitere 3000 Quadratmeter ausgebaut.  Die Homanit Building Materials KG übernimmt ab dem 1.3.2017 das Homatherm-Werk in Berga. Neuer Vorstandswechsel bei Pfleiderer, Michael Wolff  wird zum 1. Juli Pfleiderer verlassen.
 

Dach und Holz TV berichtet über Holzbau Forum 2017

Unter dem Motto Bauen ohne Grundstück findet das Holzbauforum 2017 in Berlin statt. Dabei lernen die Teilnehmer wirtschaftliche Lösungen der Industrie und bekommen Angaben über bauphysikalische Aspekte. Rund 40 Holzbau-Junioren kamen im Februar in Bad Mergentheim zusammen. Diskutiert wurde über den Unternehmensaufbau sowie die Betriebsübernahme und Prozessoptimierung. Besichtigt werden konnte während dieser Veranstaltung das Werk der Roto Dach- und Solartechnologie. Neue Bauvertragsmuster wurden vom ZDB und Eigentümerverband aktualisiert. Klaas Kortegast heißt der neue Vertriebsleiter bei Rheinzink.
 

Neues Klebesystem präsentiert von Soudal

Mit dem neuen Klebesystem der Firma Soudal wird die Arbeit auf dem Dach maßgeblich beschleunigt. Die Baubranche erwartet ein Umsatzwachstum von 5% in der Baubranche. Für  Dachhandwerkerinnen und Zimmerinnen findet in diesem Jahr der erste Kongress FrauenZimmer statt, welcher eröffnet wird von Christina Rau. Isover gewinnt bereits zum dritten Mal den beliebten Preis „baustoffmarkt-Oskar“. Die Firma Karl M. Reich Verbindungstechnik, (KMR) ist der neue Marktpartner bei der ZimmerMeisterHaus-Gruppe (ZMH).
 

Neue Flächengrundierung vorgestellt von Carlisle

Die neue Flächengrundierung FG 40 wurde von der Firma Carlisle entwickelt, und wird von Beratungsingenieur Michael Pietsch erklärt. Die Berufsbildungs-Tagung veranstaltet vom ZVDH fand in diesem Jahr vom 13. bis 14. Januar 2017 in Potsdam statt. Einblicke in die Zukunft des Handwerks im Digitalen Bereich erhalten Sie bei der Regionalkonferenz, veranstaltet vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk. Seit dem 10. Januar hat die Rubner Holzbau GmbH einen neuen technischen Geschäftsführer. Weiterhin berichten der Moderator vom 20. Bauschadenstag in Berlin.

TV Moderator erklärt neues DST-System von Pfleiderer

Zu neuen Gestaltungsmöglichkeiten bietet Ihnen der Systemanbieter für Holzwerkstoffe, Oberflächenveredelung sowie Laminatfußböden, das neue DST-System an. Weiterhin wird in der Sendung berichtet über neue Ornamentgestaltungen für Dachdecker, mit dem besonders nachhaltigen Baustoff Schiefer. Außerdem fordert Löwenstein die Nachbesserung bei Bauproduktnormen. Des Weiteren berichtet der TV Moderator über die Waldkirchener Meistertage und  den neuen Leiter der Bundesingenieurkammer Martin Falenski. Sehen Sie jetzt mehr in der Nachrichtensendung.



In der dritten Sendereihe von Dach und Holz TV erwarten Sie wieder spannende Themen. Informiert wird über die lange Nacht der Architektur im Rahmen der Messe Bau in München. Weiterhin berichten wir über die Firma Schwenk Putztechnik mit dem TÜV-Zertifikat. Diese Firma bietet als alleiniger Produzent ein System, welches durchgehend das TÜV-Siegel „Für Allergiker geeignet“ nachweisen kann. Eine komplette Erweiterung stellt der Bruderverlag in seiner APP Holzbau-Finder vor. Der TV Moderator bemerkt in weiteren Themen vom Anstieg der Wohnungsgenehmigungen sowie vom 16. Holzbau Forum.



 

Herzlich willkommen bei Dach und Holz TV

Die zweite Sendung von Dach und Holz TV mit dem Titel „ Ingenieure sind in Deutschland weiterhin gefragt“ moderiert von TV Moderator Peter Juhle. In dieser Sendung geht es um eine  Umfrage zur wirtschaftlichen Situation der Ingenieure und Architekten in Deutschland. Diese hat ergeben, dass auch in diesem Jahr mit einer guten Auftragslage zu rechnen ist. Mit der esb-Platte, die hergestellt worden ist von der Firma Waal, kann die Wohngesundheit deutlich gesteigert werden. Die Auslobung des Deutschen Holzbaupreises findet am 23. Mai 2017 auf der LIGNA in Hannover statt. Auf der Messe Bau in München präsentiert sich die Rudolf Müller Mediengruppe unter dem Motto „Wir sind das I in BIM“.

Moderation für Dach und Holz TV

Die erste Sendung zu Dach und Holz TV ist online. Die Themen der Sendung die Gewinner vom Sanierungspreis 2016; Stamisol, Knauf und Rockwool. Außerdem berichten wir in der ersten TV Ausgabe von der neuen Entwicklung zu Stamisol PACK 350 Unterdachbahnen, die auch bei Höhenlagen von bis zu 1200 Metern geeignet sind. Die neue App HolzTraining unterstützt beim Lernen Azubis und Meisterschüler im Zimmerhandwerk für ihre Prüfungen. In diesem Jahr fanden bereits zm fünten Mal die Knauf Werktage statt. In Düsseldorf fanden die Werktage bereits vom am 10. und 11. Januar statt. Weitere fünf Standorte folgen bald.

TV und webvideo Moderation

Weiterhin berichten wir im Januar von der Messe Bau 2017 in München. Schauen Sie gerne in Kürze wieder rein!
 


Bundesweit mehrsprachige Moderatorenvermittlung
Unsere Moderatoren Hotline ist für Sie da, rufen Sie jetzt an: 0176/22509386 Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1000 Zeichen verbleibend
Moderation von über 150 Veranstaltungen